04.08.2018 Kinderferienprogramm

Wie in den vergangenen Jahren, lud der SV OG Sonnenbühl Kinder aus der näheren Umgebung zum Kinderferienprogramm ein.

Bei -gefühlten- Temperaturen wie in der Sahara, traf man sich auf dem Wanderparkplatz "Schopfloch".

Im Schatten der Bäume lernten die Kinder dann den korrekten Umgang mit Hunden.
Dabei wurde festgestellt, dass doch einige Kinder Hunde im Haushalt haben.
Danach ging es zum Trainingsplatz.
Dort wurden die Kinder dann dem Schutzhundesport näher gebracht.
In kurzweiliger Frage/Antwort Technik wurde auch die Theorie kurz erläutert.
Komplett überrascht waren die Kinder, als sie entdeckten, dass hier die Hunde NICHT scharfgemacht werden.
Vielmehr werden die Hunde so konditioniert, dass sie nur auf den Sportarm fixiert sind.


  • KiFe_2018_6

 Highlight des Nachmittags war die "Schnitzeljagd" durch den angrenzenden Wald.
Dabei konnten die Kinder dann einen Hund Ihrer Wahl führen. Mit einem gut ausgebildeten Hund an der Leine hatten
die Kinder kein Problem die Fragen an einigen Punkten zu beantworten.
Hierbei zeigt sich, dass die Kinder bisher gut zugehört hatten. Alle Fragen wurden korrekt beanwortet :-)

Mit einer "Roten im Weck", frisch vom Grill, klang dann der Nachmittag aus.
Es war nicht zu übersehen, dass sowohl die Kinder als auch die Mitglieder der Ortsgruppe ihren Spaß hatten.

 

© 2018 SV OG Sonnenbühl